ZTE

Ihre Bedürfnisse, unsere Leidenschaft

Transport von Panzern T-72 beim Unternehmen ZTE

5 Februar 2015

Das Unternehmen ZTE hat einen Transport von acht Panzern T-72 durchgeführt. Die Panzer wurden mit 4- und 5-Achs-Tiefladern Typ SemiTrailer transportiert.  

ZTE hat langjährige Erfahrung im Transport von militärischen Frachten. Seit Beginn seiner Tätigkeit auf dem Markt des Großraumtransports führt das Unternehmen regelmäßig die Transporte von Panzern, Militärpanzerfahrzeugen, Hubschraubern und anderer Bewaffnung durch. Die hochspezialisierte Ausrüstung von ZTE ist an die Beförderung von Frachten dieser Art angepasst. Am häufigsten werden die Tieflader-Auflieger mit Erweiterungen und Auffahrrampen, welche die Umladung ohne Einsatz von Kränen ermöglichen, dazu verwendet.  

Die acht Panzer T-72 wurden am Flughafen Mošnov bei Ostrau umgeladen. Die Panzer wurden direkt von den Fahrzeugen des Unternehmens ZTE auf das größte derzeit im Einsatz befindliche Frachtflugzeug der Welt An-225 Mrija geladen, mit dem sie in eins der afrikanischen Länder flogen.  

An-255 Mrija ist das schwerste in der Geschichte, sechsstrahlige Frachtflugzeug, welches im Antonov-Konstruktionsbüro entwickelt wurde. Es ist imstande, eine Fracht mit maximalen Abmessungen von 43 m lang, 6,4 m breit, 4,4 m hoch und bis zu 250 Tonnen zu transportieren. Die Verladung kann nur durch das vordere Tor nach dem Anheben der Nase des Rumpfes erfolgen. 

Die Umladung auf der Erde und aus der Luft können Sie sich in der beigefügten Fotogalerie ansehen.

 

seit 27 Jahren Transport-Anfrage