ZTE

Ihre Bedürfnisse, unsere Leidenschaft

Schulung im Bereich von eco-driving

11 Juni 2014

Die langfristige traditionsreiche Zusammenarbeit der ZTE mit dem führenden Hersteller von Sattelzügen - der Scania hat zu  einer gemeinsamen Ausbildungsprojekt geführt.

Die Fahrkünste der Kraftfahrer von der ZTE wurden durch eine Reihe von Schulungen in eco-driving gestärkt. Unter der Aufsicht eines hochqualifizierten Trainers haben die Fahrer ihre Fahrtechnik perfektioniert, so dass sie jetzt noch sicherer, noch wirtschaftlicher, und gleichzeitig noch weniger schädlich für die Umwelt fahren.

Das eco-driving wird in den Scania-Kraftfahrzeugen durch das System Scania Driver Suport unterstützt.  Die Fahrer haben dadurch die Möglichket, selbständig im laufenden ihre  eigene Fahrtechnik zu kontrolieren, zu korrigieren und auf diese Art und Weise ihre Fähigkeiten zu verbessern.

Das System hilft bei der Aufrechterhaltung neuer, während der Schulung gelernten Praktiken und Methoden. Dieses System unterstützt konzentriert diese Bestandteile des Fahrstiels, die die Sicherheit und  den Kraftstoffverbrauch günstig beeinflussen. Das  Scania Driver Support beobachtet die Tätigkeiten des Fahrers durch ständige Analyse einer Reiche von Data aus verschiedenen Sensoren im Fahrzeug. Der Fahrer bekommt vom System im laufenden wertvolle Hinweise, und nach der Fahrt eine beurteilende Zusammenfassung der Fahrstiels.

Wir laden Sie ein, sich Fotos von diesem Training anzusehen.

seit 27 Jahren Transport-Anfrage